Verkehrs- und Bürgerverein e.V.

 

 

Weihnachtsgeschenke für Kinder in Stargard 2016

  Es gehört schon zur Tradition, dass Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Elmshorner Stadtverwaltung

  vor Weihnachten Pakete für Kinder in Stargarder Kinderheime vorbereiten. Entsprechend früher wird

  eine Wunschliste aus Stargard nach Elmshorn geschickt, so dass jedes Kind das bekommt, was es sich  

  gewünscht hat. Am 19. Dezember startete ein Fahrzeug mit 85 Paketen nach Stargard. Noch an demselben

  Tag wurden die Pakete in fünf Einrichtungen an die Kinder weitergegeben. Die Freude war wie schon seit

  Jahren riesig. Es ist immer eine große Freude zuzuschauen, mit welcher Freude die liebevoll verpackten

   Kartons auseinandergerissen werden. Zum festen Stamm der Überbringer gehören Peter Jepsen von der

  Stadtverwaltung, Ander Petersen und Karl Klapcia vom VBV. Inzwischen sind die drei sehr gut bei den

  Kindern bekannt, so dass die Freude beim Wiedersehen groß ist. Es ist auch wichtig, dass sich die Kinder

  nicht ständig an neue Gesichter gewöhnen müssen. Zusätzlich waren auch in diesem Jahr noch zwei

  weitere Mitarbeiter der Stadtverwaltung dabei: Barbara Moss und Morten Planer.

  Hier einige Fotos von der Aktion, die 2017 bestimmt fortgeführt wird:

 

 

 Ein Feuerwehrauto ist zwar schön, aber Süßigkeiten sind wichtiger...

Auspacken in der Gruppe macht richtig Spaß

Ohne Hilfe von Anders Petersen geht es nicht.

Ein neuer Puppenwagen und die stolze Besitzerin.

Ganz normal in allen Einrichtungen: die Älteren helfen den Jüngeren.

Die Inhalte der Tablets werden verglichen.

 

Rainer Schmelle Trio gibt erneut ein Konzert in Stargard

Am 7. Oktober 2016 gab es wieder ein Konzert der Gruppe Rainer Schnelle Trio in Stargard. Mit dabei war auch Melvin Edmondson, der das Publikum mit seiner Stimme verzauberte. Es war schon das zweite Mal, dass die Gruppe dort aufgertren war. Mit etwas verändertem Programm sind sie nach Stargard gekommen.

Wahrscheinlich ist das erste Konzert 2014 so gut angekommen, dass diesmal alle Plätze im TPS-Keller ausgebucht waren. Dieses Konzert fand im Rahmen der städtepartnerschaftlichen Beziehungen zwischen unseren Städten statt. Begleitet wurden die Musiker von Peter Jepsen von der Stadtverwaltung Elmshorn, Karl Klapcia vom VBV und Anders Petersen, der in Stargard kein Unbekannter ist, das er schon einige Male dort seine Arbeiten ausgestellt hat.

Das Konzert war eigentlich schon zu Ende, aber das Publikum konnte nicht von der Musik bekommen....also waren fünf Zugaben notwendig.

Ein Wunsch aus Stargard an die Musiker: "Ihr kommt doch wieder."

 

Hier einige Fotos 

 Melvin Edmondson, Thomas Himmel, Franz Blumenthal und Rainer Schnelle

 Franz Blumenthal und Rainer Schnelle

 Melvin Edmondson singt und begeistert das Publikum

Thomas Himmel hat mit seinen Solis das Publikum begeistert


 

 

 

VBV Elmshorn e.V. | info@vbv-elmshorn.de